Besitzentäußert stehe ich vor der kunst

Und sie lächelt lieblich, in ihrer unendlichen weisheit.

Ein leichter hauch ihres kusses streicht meine wange

Und die sich nach liebe verzehrende seele

Weint glücklich vor sich hin.

Oh friede des herzens,

Nie warst du mir näher als heute.



von Hans – Günter Huppertz 1990

zurück weiter