Ein Sternlein hoch am Himmel steht

dem Englein war`s entwischt

schaut lustig auf die Erd` hinab

was dort zu sehen ist

die Städte sieht es und die Dörfer

die Wälder Flüsse Seen

die Felder Blumen und die Tier`

und Dich

jetzt kann`s versteh`n

warum Du abends schnell noch mal

zum Himmel schaust hinauf

um glücklich dann zu träumen

von der Sternlein Himmellauf


von Hans – Günter Huppertz 1990

zurück weiter